Medi-Taping®

Medi-Taping® ist eine neue, sanfte Form der Schmerztherapie (vormals Kinesio-Taping) und wird in Deutschland seit 2002 praktiziert. Bei dieser Methode handelt es sich um eine Therapieform, bei der durch die Applikation des Medi-Tapes eine direkte Beeinflussung der Schmerzreflektoren möglich ist. Gleichzeitig kommt es durch Einflussnahme auf das zirkulatorische System zu rascherer Ausscheidung von Ödemflüssigkeit und Entzündungssekreten und damit zur Wiederherstellung des physiologischen Gleichgewichts in der Muskulatur.

Die Behandlung ist schmerzlos und nebenwirkungsfrei und führt in einem hohen Prozentsatz zum völligen Abklingen, auch seit langem bestehender Beschwerden im Bereich des gesamten Bewegungsapparates und auch bei Beschwerden von inneren Organen. Die Behandlung erfordert meistens mehrere Wochen.

Bei akuten Beschwerden ist die Behandlungsdauer auch mal auf nur eine Behandlung beschränkt. Die Behandlung von chronischen Schmerzen kann sich über mehrere Wochen hinziehen.
Textquelle Dr. Sielmann, Bad Oldeslow, www.medi-tape.de

Kosten:
1 Befundung: 15,00 €
1 Knie-Tape: 13,80 €
1 LWS-Tape: 13,80 €
nur Selbstzahler, Kosten werden von privaten Kassen zum Teil übernommen
 

Mitgliedschaften